Der HefeHof rockt

2. Rocknacht am 15. Juni / Vorverkauf läuft

Hameln (dwz). Mit sechs Gruppen geht am Samstag, 15. Juni ab 18.30 Uhr die 2. Rocknacht im HefeHof über die Bühne.

Mit dabei bei diesem (mit großer Bühne und fantastischer Lightshow) Open-Air-Spektakel: „Toys for Joy“ (Rock mit progressiven Elementen), „Resurrection“ (die jüngste Metal-Newcomerband mit schnellen Soli), „Zero Zero“ (feinster Crossover/Rock mit Frauenpower), Olli Welp/evtl. in alter Formation „Flatliners“ (Hard Rock mit Herz), “Zeta X“ (stampfende EBM-Beats mit brachialen Gitarren und mystischen Gesängen), und „Talkin’ Wire“ (stilsicherer Mainstream-Rock zum Abtanzen und Träumen). Auch wenn diese Veranstaltung unter dem Begriff „Rocknacht“ läuft, können sich die Besucher auf ein abwechselungsreiches und teilweise vollkommen konträres Musikprogramm – von Headbangin’, Feuerspucken bis hin zum Schwofen – freuen. Für Abwechselung ist also reichlich gesorgt. Der Kartenvorverkauf hat jetzt an den Vorverkaufsstellen bei der Dewezet und bei Tickets auf dem HefeHof begonnen, der Eintritt beträgt gerade mal 6 Euro zzgl. VVK. Wer sich spontan entscheiden möchte, kann dann auch noch einige wenige Karten für 8 Euro an der Abendkasse erhalten. Weitere Information erteilt das Kulturbüro des HefeHofes unter der Telefonnummer (05151)-57850. Detaillierte Infos gibt es auch im Internet unter der Adresse „www.hefehof.de“.