Sylt – Gesichter einer Insel (19.12.2000 / Dewezet)

Sylt ist auch für viele Künstler ein sehr wichtiger „Nahrungsgeber“, sprich ein Inspirationspool. Zu den bekanntesten und vielleicht auch bedeutendsten Künstlern der Insel gehören der 35-jährige Stefan Dobritz aus Lübeck und der ein Jahr jüngere Peter Witt aus Hamburg. Zusammen konnte das Künstler-Duo am vergangenen Samstag auf dem Hefe-Hof Kunstkennern und -interessierten bei der Ausstellungseröffnung in der „Traumfabrik Lalu“ einen Großteil seiner Werke von seinem Sylter Atelier „Tonnenhalle“ vorstellten. Bei melancholischer Klaviermusik (Inga Avakjan) und gedämmtem Licht konnten sich die Besucher davon überzeugen, dass sich die zwei Künstler auf den ersten Blick in Stil und Maltechnik sehr ähnlich sind. Interessant ist jedoch der unterschiedliche Blickwinkel. Die Dobritz- und Witt-Bilder sind noch bis zum 25. Januar in der Zeit von Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr sowie sonnabends von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen.